Telefonistin in Heimarbeit




Platz #33 in Heimarbeit, #1048 insgesamt
0

Telefonistin in Heimarbeit auf einer Erotikline

Als Telefonistin auf einer Erotikline hat man die Möglichkeit, von Zuhause aus zu arbeiten.
Gerade für Mütter von kleinen Kindern ist dieses eine Möglichkeit, ihre Haushaltskasse aufzubessern.

Da man als Selbstständiger sämtliche Möglichkeiten der Arbeitszeitennutzung hat, (eine gut frequentierte Line zeichnet sich durch 24 Stunden Auslastung an 7 Tagen der Woche aus) steht gerade Müttern eine berufliche Weiterentwiklung Nichts im Wege.

Ein wichtiges Kriterium sollte auf jeden Fall sein, das keine Vorkosten entstehen, wie zum Beispiel für Einarbeitung oder für Schulungen. Auch Pingebühren können ein Indiz für unseriöse Praktiken von Agenturen oder Lines sein.

Man sollte die Fähigkeit besitzen ein Telefongespräch in eine spannende Geschichte für den Anrufer zu verwandeln. Mindestens genauso wichtig ist aber auch das aktive Zuhören, ein Gespräch ist ein Dialog und kein Monolog. Auch sollte man den Aspekt der anonymität nicht unterschätzen.

Aber das wichtigste: Haben Sie einfach Spaß daran.
 

Amazon Telefonistin

Youtube Telefonistin




Remove