Urlaub am Wasser: Die schönsten Ferienparks an Europas Flüssen und Seen




Platz #241 in Reisen, #2553 insgesamt
0

Ob Deutschland oder Niederlande, Frankreich oder Belgien – die schönsten Ferienparks für einen erholsamen, abwechslungsreichen Urlaub liegen am Wasser. Kein Wunder: Herrliche Flusslandschaften und idyllisch gelegene Seen bilden eine traumhafte Kulisse zum entspannen und genießen. Gleichzeitig bieten die Gewässer die Möglichkeit, in den Ferien aktiv zu werden. Sei es beim Bootfahren mit der ganzen Familie oder im Rahmen einer entspannten Kanu-Tour, beim Schwimmen im See oder beim Angeln: In Punkto Wassersport sind Urlaubern hier keine Grenzen gesetzt.

Urlaub am „Bayerischen Meer“: Der Chiemsee

Unweit vom Chiemsee gelegen ist der Bayernpark Ruhpolding das perfekte Ziel für einen aktiven Urlaub. Ob Segeln, Surfen oder Kanu-Fahren: Auf dem nur wenige Kilometer entfernten „Bayerischen Meer“ kommen Wasserfans voll auf ihre Kosten. Die herrliche Aussicht auf die Alpen und die Möglichkeit zu ausgedehnten Wanderungen und Mountainbike-Touren gibt es in dem beliebten Ferienpark gratis dazu.

Badespaß an der Ostsee: Insel Rügen

Mit der Ostsee, dem Selliner See und einem Erlebnisbad liegt der Seepark Sellin auf der Insel Rügen gleich mehrfach am Wasser. Nicht nur im Park selbst befindet sich ein Schwimmparadies. Gäste haben zudem die Möglichkeit im nur wenige Meter entfernten Meer zu baden oder die Vorzüge der benachbarten Süßwasser-Seen zu genießen. Das Erlebnisbad „Inselparadies“ mit seiner Saunalandschaft und der 106 Meter langen Rutsche bietet Spaß und Abwechslung für die ganze Familie. Dass der Residenz Seepark Sellin etwas ganz besonderes ist, zeigt sich schon von außen: Der Baustil ist der Bäderarchitektur um die Jahrhundertwende nachempfunden. Weitere Highlights der Umgebung sind die Flaniermeile Wilhemstrasse sowie die berühmte Seebrücke Sellin mit ihrem Restaurant und der Tauchgondel. 

Afrika-Feeling in Holland: Beekse Bergen

Fast wie in Afrika fühlen sich Urlauber im Ferienpark Beekse Bergen. Im angeschlossenen Safaripark leben Elefanten, Giraffen und Gorillas. Abgesehen von der Nähe zu den „Big Five“ liegt der Ferienpark auch direkt an einem wunderschönen See mit vielfältigen Wassersport Möglichkeiten. Wie wäre es zum Beispiel mit Wasserski-Fahren? Im Schwimmpark Aquabest mit seinem Wasserski-Centrum werden Urlauber schnell zum Profi. Der Strandpark mit seinen grünen Liegeflächen und den gepflegten Sandstränden macht das Urlaubsfeeling perfekt.
 

Ruhe und Erholung: Nationalpark De Maasduinen

Die Niederlande sind durchzogen von unzähligen großen und kleinen Seen, Flüssen und Meeresbuchten. Doch nicht nur im meernahen Zeeland in Holland finden sich besonders viele Ferienparks. Auch im Landesinneren liegen beliebte Ferienanlagen in der traumhaft schönen Umgebung von Süßwasserseen. Der Ferienpark Klein Vink nahe dem malerischen Örtchen Arcen ist so ein Kleinod am Wasser: Mitten im Nationalpark „De Maasduinen“ liegt der mehrfach ausgezeichnete Park idyllisch am Wasser. Von Rudern über Wasserfahrrad- bis Tretbootfahren ist hier alles möglich. Zudem ist das bekannte Wellness- und Gesundheitsbad „Thermaalbad Arcen“ vom Park aus bequem zu Fuß erreichbar. 

Gemütliche Holz-Chalets am See: Urlaub in Frankreich

Ein komfortabel eingerichtetes Chalet direkt am See: Der Ferienpark am „Lac de la Vingeanne“ in Frankreich ist der ideale Urlaubsort für Naturliebhaber und Wassersport Fans. Die Holzhäuschen bieten jeglichen Komfort für entspannte Ferien liegen direkt am Ufer des Sees. Der beliebte „Lac de la Vingeanne“ vereint mit seinem Sandstrand die Vorzüge eines Süßwassersees mit dem Gefühl von Urlaub am Meer. Vier Seen, zahlreiche Quellen und Flüsse: Auch Sportfischer kommen in den vielen Gewässern rund um den Ferienpark voll auf ihre Kosten. Auf dem Wanderweg um den See befindet sich ein Vogelbeobachtungszentrum. Auch die Stadt Langres mit ihren antiken Wurzeln liegt nur 20 Kilometer vom Park entfernt.
 




Remove