Urlaub buchen online - die besten Anbieter




Platz #148 in Reisen, #1605 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Eine Reise buchen online - so geht es

Urlaub buchen online - die besten Anbieter
Ein schönes Bild über die Sahara (M.Hermsdorf Pixelio)

Du willst einen Urlaub buchen online? Du wirst mit Sicherheit die Vielfalt an Reiseanbietern kennen. So viel, dass es nahezu unermesslich scheint. Ja, es gibt sehr viele Reiseangebote. Und nicht jeder Anbieter ist seriös. Ich selber bin schon seit gut und gerne 15 Jahren unentwegt auf Reisen. Warum? Weil es mich unglaublich interessiert. Casablanca, Istanbul,  Holland, Paris, Thailand, Afrika oder Australien sind nur wenige Ziele, die ich bewundern durfte. Und ich habe lange gebraucht, bis ich meinen persönlich attraktivsten Reiseanbieter gefunden habe. Denn eines ist gewiss - nicht jeder Reiseanbieter stellt das zur Verfügung, was man sich erhofft. Wenn ihr Reisen online buchen möchtet, dann müsst ihr viel beachten. Daher möchte ich euch meinen Lieblingsanbieter für Last Minute Angebote vorstellen. Ebenso einige Tipps zur Buchung vom Flug geben. Und ihr solltet niemals vergessen auf Reiseportale zurückzugreifen, die Bewertungen abgeben. Sehr bekannt ist beispielsweise Ciao. Ebenso konnte ich im Internet ein recht neues Portal finden, dass Testberichte zu Reiseanbietern zur Verfügung stellt. Auch hier könnt ihr viele Erfahrungsberichte lesen. Es handelt sich dabei um http://www.schoene-urlaubsziele.com. Nutzt diese Möglichkeit, dann könnt ihr euch vor schwarzen Schafen aus der Reisebranche schützen.


Für online Urlaubsbuchungen meine Nummer 1. ab in den Urlaub.de


Dieses Portal ist weltbekannt. Die Gründung ist auf das Jahr 2002 zurückzuführen. Es handelt sich dabei um die Unister GmbH. Mittlerweile liegt der jährliche Umsatz bei 270 Millionen €. Ich persönlich konnte mit ab-in-den-Urlaub sehr gute Erfahrungen sammeln. Das einzige was mich störte sind die so genannten Deals. Vielleicht war es ein unglücklicher Zufall, aber hier habe ich ganz tief ins Klo gegriffen. So wurde der Preis im Nachhinein angepasst. Schuld daran ist der Reiseveranstalter. Ich muss zugeben, ab in den Urlaub.de hat sich ausführlich entschuldigt und mir ein Teil der Kosten erstattet. Hier solltet ihr vorsichtig sein. Äußerst interessant fand ich die Last Minute Angebote. Hier hatte ich für eine Reise nach Thailand (speziell Bangkok) gut und gerne ein Drittel weniger bezahlt. Zudem schaut immer nach dem einen oder anderen Angebot und Bewertungen. Dennoch könnt ihr ab in den Urlaub auf dieser Seite im Test sehen. Ebenso gibt es viele interessante Berichte auf Ciao. Wenn er zusätzliche Informationen über die Deals oder die Serviceleistungen sucht, dann könnt ihr auch hier vorbeischauen.


Fazit: ab in den Urlaub ist nicht mein Lieblingsanbieter. Aber ich nutze ihn sehr häufig. Diesem Reiseanbieter empfehle ich, wenn ihr günstige Last Minute Pakete sucht.


Wo sind die günstigsten Flugangebote zu finden wenn man mit einer online Buchung arbeitet?

Ja, es gibt eine Vielzahl von Fluganbietern, die man nutzen kann. Und nicht jeder Anbieter kann das halten, was versprochen wurde. Wenn du auf der Suche nach einem hochwertigen Anbieter bist, dann empfehle ich dir grundsätzlich immer den direkten Weg zur Fluggesellschaft. Warum? Das ist eigentlich ganz einfach. Du solltest wissen, dass es sich bei Portalen wie CheapTickets, Fluglagen.de oder Flugbuchung.com immer nur um Reisevermittler handelt. Das heißt sie bekommen eine Provision. Wenn du aber über die Anbieter diverse Airlines direkt buchst, dann bekommst du den originalen Preis. Du bekommst alles viel viel günstiger. Der Nachteil: du benötigst eine Kreditkarte. Ich denke, dass man sich früher oder später eine Kreditkarte anschaffen sollte. Wenn ihr also auf der Suche nach einem sehr günstigen Fluganbieter seid, dann lege ich es euch ans Herz direkt bei den Fluganbietern zu buchen. Auf diese Weise könnt ihr am sichersten einen Urlaub über das Internet buchen.


Einen Urlaub buchen im Internet - daran erkennst du einen seriösen Anbieter


Wenn ihr einen seriösen Anbieter sucht, den gibt es einzelne Punkte, an denen ihr euch orientieren könnt. Achte zum Beispiel auf das Impressum. Der Sitz der Fluggesellschaft oder vom Reiseveranstalter sollte in Deutschland liegen. Kommt es zu einer Klage, dann stehen euch viel bessere Möglichkeiten zur Verfügung. Zudem solltet ihr euch in zahlreichen Foren erkundigen. Die Seite http://www.schoene-urlaubsziele.com hat es eigentlich sehr gut vorgemacht. Das Portal ist es so aufgebaut, dass ihr für jeden Anbieter noch einmal zusammengefasst die Meinungen seht, die Kunden haben. Diese Meinungen stammen aus eigener Erfahrung. Davon könnt ihr profitieren. Beispielsweise gibt es bei CheapTickets zahlreiche Probleme, die ich auch bestätigen kann. Wenn ich mir den Testbericht von der beschriebenen Seite oder kleine Erfahrungsberichte auf Ciao angucke, dann bestätigt sich das. Ihr solltet euch daher immer eine dritte Meinung einholen, wenn ihr eine Buchung online durchführen möchtet.