Vorsicht, ich habe eine spitze Feder




Platz #1 in Events, #20 insgesamt
0

Vorsicht, ich habe eine spitze Feder
Ich will ein Kaktus sein, um mich mit Stachelspitzen zu schützen

http://Vorsicht, ich habe eine spitze Feder

 

 

 

 

 

Billionen Stacheldrahtspitzen:

brauchte die DDR, um sich vor ihren vielen Ausreissern zu schützen

Kumpel greif zur Feder!

So hiess ein Aufruf vom Mitteldeutschen Verlag zu DDR-Zeiten. Auch ich griff als Arbeiter zur spitzen Feder und rannte damit wie Don Quichotte gegen Missstände an.

Mit meiner spitzen Feder spiesse ich viele Spiessbürger auf.

Ich mache Nägel mit Köpfen, aber besonders mit Spitzen.

Aber auch die Parteispitzen, die stumpf geworden sind, spitze ich an.

Aber auch schon zu DDR-Zeiten, riss ich meine Witze übern Staatsrat "Spitzbart", der marschierte immer an der Spitze.

Es gibt Hunderte von Weltspitzensportlern - aber kaum einen Spitzenspottler, wie mich.

Manche Fussballspitzenvereine züchten den Nachwuchs heran, wie das Gurkentreiben im Gewächshaus.

Manchmal stochere ich auch wie dumm an Kunstwerken herum, weil ich nicht weiss, was gehauen und gestochen ist.

Manchen sticht der Hafer und mich wieder ein Spitzengedanke.

Oft habe ich Spitzenzeiten, da fallen mir viele Spitzen ein.

Bei vielen Politikern wurde meine Feder findig - besonders spitzfindig.

Manche Tage fallen mir keine Spitzen ein. Dafür spitzt mich aber meine Frau laufend an.

So mancher Zeitungsredakteur schreibt nur noch stumpfsinnige Berichte. Dieser sollte nicht nur seine Ohren, nein auch seine Feder anspitzen.

Ich möchte eine Spitzmaus sein und die Mistkäfer, die nur Mist verzapfen, selbst in ihrem Misthaufen jagen.

 

Zur Zeit bastele ich eine Gedankensplitterbombe. Wenn die explodiert fliegen euch Hunderte spitze Gedanken um die Ohren. Hoffentlich auch unter die Haut.




Remove