Was ist Anabolika?




Platz #42 in Sport & Erholung, #2713 insgesamt
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Funktionen und Nebenwirkungen zu Anabolika

Was ist Anabolika?

Im normalen Leben erfahren wir oftmals von Unerfahrenen, besonders von jüngeren Leuten: Was ist Anabolika?.Immer mehr Sportler benutzen Dopingmittel, da sie auf der Bühne leider nicht mehr hinterherkommen. Inzwischen werden anabole/androgene Steroiden auch von Hobbyathleten gedopt. Wer inkorrekt trainiert oder sich nicht perfekt ernährt, wird auch bei Anabolika keine eindeutigen Erfolge sehen können. Anabole/androgene Steroide beinhalten sehr schlimme Nebenwirkungen, auf die wir eingehen werden. Nochmal zu der Frage was Anabolika ist: Durch das Spritzen der Wirkstoffe, gelangen bestimmte Steroidmoleküle in den Körper und überliefern dem Körper eine Botschaft, nämlich dass mehr Testosteronen produziert werden soll. Nicht nur beim Muskelaufbau hilft es, sondern auch bei Fettabbau. Durch anabole/androgene Steroide kann das Fett sehr gut abgebaut werden, gleichzeitig wird der Muskelabbau verhindert.

Es werden unterschiedliche Steroide genutzt, einige sind ziemlich wirksam, somit aber auch schädlicher für den Körper, einige wiederrum sind etwas weniger effektiv. Selbst bei idealer Dosierung oder geringeren Dosierung, können Nebenwirkungen erscheinen. Trotzdem fragt man sich, warum Bodybuilder trotz der Nebenwirkungen Dopingmittel nutzen. Profi Bodybuilder kommen auf der Bühne sonst nicht weiter und Hobbybodybuilder haben sich vorher nicht gut genug über die Wirkung und Nebenwirkungen von Anabolika informiert und sehen Anabolika daher als Wunderwaffe.

Folgende Nebenwirkungen können auftauchen: Herzvergrößerung, Schäden am Herz, Kreislauf-Probleme, Thrombosegefahr, Gewaltbereitschaft,Gereizthei, Akne bildet sich usw. Wir möchten euch also darauf hinweisen, dass wir im Sport Dopingmittel abweisen, wir möchten euch nur darauf aufmerksam machen, was Anabolika macht.

Um möglich clean bleiben zu können, werden Natural Bodybuilding Wettkämpfe veranstaltet, die Athleten werden gecheckt, ob diese bereits Dopingmittel verwendet haben. Natural Bodybuilding ist Bodybuilding im ursprünglichen Sinne und fördert die Gesundheit des Menschen. Bei Natural Bodybuilding dürfen Supplements bzw. Nahrungsergänzungen genutzt werden, diese sind z.B. Creatin, Protein, Zink, Kalzium und so weiter.

Man sollte sich klar machen, dass man auch ohne Anabolika sehr gute Muskeln aufbaut und die ideale Figur erreichen kann. Geht man nicht mit einer guten Einstellung an die Sache heran, gibt man zu früh auf und hat keine Chance mehr. Viele Sportler sollten auch wissen, dass bei Natural Bodybuilding einige Jahre einzurechnen sind. Nicht zu vergessen sind die Faktoren: Selbstdisziplin, ideale und ausgewogene Ernährung.

Jörg Börjesson ist damals zu seiner Bodybuilding Zeit in die Doping Falle gerutscht und hat als unerfahrener Steroidnutzer mehrere Nebenwirkungen erleben müssen. In der Google Suchmaschine Bilder können Bilder zu Jörg Börjesson gefunden werden, bei denen man erkennen kann, dass Jörg Börjesson eine Brustvergrößerung hatte und dieses Problematik wegoperieren lassen musste. Heute klärt er sehr viele Bodybuilder, besonders Jugendliche auf, was hinter Anabolika steckt und weshalb diese Steroide sehr gefährlich sein können.




Remove