Wie kann ich meinen Papagei oder Sittich artgerecht halten?




Platz #97 in Tiere, #1949 insgesamt
4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)

Ein Papagei oder Sittich als Haustier?

Wie kann ich meinen Papagei oder Sittich artgerecht halten?
Entspannter Papagei

Kann ich dem Tier genau das bieten, was es braucht um glücklich und zufrieden zu sein?

 

Wer hat als Kind oder auch als Erwachsener noch nicht davon geträumt, eine zutraulichen Papagei oder Sittich zu besitzen, dem man das Sprechen beibringen kann? In der Tat sind diese Vögel sehr intelligent, begabt und anpassungsfähig. Aber kann man ihnen zuhause auch wirklich eine artgerechte Haltung bieten? Sich diese Frage vor dem Kauf eines Papageien oder Sittichs zu fragen, ist sehr wichtig, denn nur so kann es ein glückliches und harmonisches Zusammenleben zwischen Mensch und Tier geben.

Der Papagei, ein sehr soziales Wesen

Papageien leben in der Natur nicht alleine, sondern als Paar oder in einem Schwarm. Da sie unbedingt den sozialen Kontakt zu Artgenossen brauchen, sollten sie auch in Gefangenschaft nicht alleine gehalten werden. Bei von Hand aufgezogenen Tieren kann der Mensch durchaus einen Partnerersatz darstellen, aber nur wenn man sich sicher ist, daß der Vogel gesund und zufrieden dabei ist. Es ist auch nicht gesagt, daß sich jeder Papagei mit einem Artgenossen verträgt. Bei einer Vergesellschaftung muß deshalb vorsichtig, mit viel Geduld und besonderer Aufmerksamkeit auf das Wohlbefinden der Tiere vorgegangen werden. Außerdem ist darauf zu achten, daß die Vögel der gleichen Art angehören.
 

Das richtige Futter und Hygienebedarf für mein Tier

In der Natur sind die Papageien und Sittiche vor allem mit Nahrungssuche beschäftigt. Da dies in der Gefangenschaft entfält, brauchen die Vögel viel Abwechslung und Beschäftigung, da sie sehr neugierig und lebhaft sind. Die intelligenten Tiere benötigen direktes Sonnenlicht und viel frische Luft, die Nahrung muß entsprechend der Art und abwechslungsreich angeboten werden. Bei den Futter- und Wassernäpfen ebenso bei der Unterbringung muß peinlich auf Sauberkeit geachtet werden, um Krankheiten vorzubeugen. Eine gute Auswahl an Produkten erhält man bei

Petmeds - Europas grösste Tierapotheke!

Interessante Bücher zum Thema

Der Papagei

Der Papagei

von: Bibliographisches Institut, Mannheim, Henri Galeron
Amazon Preis: EUR 8,95 (vom 7. July 2012)



Sittiche (Tierratgeber)

Sittiche (Tierratgeber)

von: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Rainer Niemann
Amazon Preis: EUR 7,99 (vom 7. July 2012)



Sittiche gesund & putzmunter: Das Vogelheim zum Wohlfühlen. Sanftes Eingewöhnen Schritt für Schritt. (neue Tierratgeber)

Sittiche gesund & putzmunter: Das Vogelheim zum Wohlfühlen. Sanftes Eingewöhnen Schritt für Schritt. (neue Tierratgeber)

von: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Thomas Haupt
Amazon Preis: EUR 7,99 (vom 7. July 2012)



Sittiche und Papageien

Sittiche und Papageien

von: Ulmer (Eugen), Dieter Hoppe
Amazon Preis: EUR 9,90 (vom 7. July 2012)



Australische Sittiche: Haltung, Zucht und Artenschutz

Australische Sittiche: Haltung, Zucht und Artenschutz

von: Oertel & Spörer, Jörg Asmus
Amazon Preis: EUR 29,90 (vom 7. July 2012)



Unterbringung im Käfig

Die wichtigste Frage ist die Wahl der Unterbringung. Wie man es früher oft gesehen hat, angekettet auf einem Freisitz kommt selbstverständlich auf gar keinen Fall in Frage. Meistens fällt die Wahl auf einen Käfig, wobei man hier darauf achten muß, dass dieser die Mindestgröße, je nach Körpergröße des Vogels hat, so dass dieser ungehindert die Flügel ausstrecken kann, ohne sich an den Gitterstäben zu verletzen. Zum Sitzen sind Stangen aus Hartholz zu empfehlen, ebenso Spielzeug z. B. aus Acryl. Plastik ist nicht geeignet, da diese Vögel gerne alles annagen und Plastikteile verschlucken könnten. Bei Käfighaltung benötigt der Papagei oder Sittich täglich Freiflug, der nie ohne Aufsicht stattfinden sollte, natürlich bei geschlossenem Fenster und unter Ausschluss möglicher Gefahrenquellen, z. B. giftigen Pflanzen.
 

Unterbringung in einer Voliere

Die beste Unterbringungsmöglichkeit sind Außen - oder

Zimmervolieren

. Als Untergrund empfiehlt sich hierbei Sand ebenso wie Hobelspäne, Holzgranulat oder Rindenmulch von unbehandeltem Holz. Da die Vögel gerne baden, sollten sie eine Bademöglichkeit vorfinden, die täglich mit frischem, lauwarmem Wasser befüllt wird oder zumindest regelmäßg mit Wasser besprüht werden. Aus diesem Grunde sollte auch das Trinkwasser zweimal am Tag erneuert werden, da Papageien oft versuchen, darin zu baden. Auch eine Voliere muß täglich gereinigt werden, wobei auf besondere Hygiene geachtet werden muß, damit sich keine Keime und dadurch Krankheiten bilden können.

Volierenbau

Volieren für Vögel bei Amazon:

Viel Spass mit Ihrem Papagei oder Sittich !

Kann man seinem Papagei einen schönen, artgerechten Lebensraum bieten, beachtet man seine individuellen Bedürfnisse und nimmt man sich genügend Zeit für ihn steht einem glücklichen Zusammenleben nichts mehr im Wege.

Meine Bücher auf XinXii




Remove