Windlichter




Platz #723 in Haus & Garten, #3599 insgesamt
0

Windlichter

Windlichter sind eine schöne und dekorative Möglichkeit einen Tafel, einen rustikalen Tisch zu verzieren. Es muß nicht immer nur die Grillparty sein. Auch im festen Gebäude kann man eine Festtafel mit schönen Kerzen in Gläsern dekorieren. Ohne großen Aufwand kann ein ausgedientes Weckglas oder ein Gurkenglas mit einem Teelich bestückt werden und schon haben sie ihr Teelicht. Wenn sie ihre Kinder mit dieser Dekoration betrauen, können diese die Gläser von außen mit farbigen Glanzfolien bekleben und sie haben bei Nacht tolle Farnefekte.Natürlich verfügt auch der Handel über eine reichhaltige Palette an Windlichtern in allen Preisgruppen und in allen Qualitäten. Für handwerklich begabte Selbermacher besteht die Möglichkeit mit einem Fliesenschneider, farbige Flaschen zu halbieren und nachdem man die scharfen Kanten egalisiet und geschliffen hat, mit einer Kerze / Teelicht ausgestattet als Windlicht zu nutzen. Diese farbigen Wintlichter im Abstand von zwei Metern  an den Rändern ihrer Gartenwege drapiert und nicht nur ihre Gäste werden staunen, die Nachbarn tun es auch. Wenn sie Gläser verwenden, die zuvor mit einem Gewinde für einen Deckel ausgestattet waren, kann man ohne viel Aufwand auch einen Draht daran befestigen und diese Windlichter in einen Baum oder auch in Blumenspaliere hängen- Vorsicht, bei aller Vorfreuse darf der Brandschutz nicht außer acht gelassen werden.