X-mas in Hollywood – Wie feiern die Stars und Sternchen Heilig Abend?




Platz #280 in Beauty & Lifestyle, #1460 insgesamt
0

Die Weihnachtszeit wird dominiert von Glamour, blinkenden Lichtern und einer einmaligen Atmosphäre. Doch wo könnte eine bessere Stimmung aufkommen, als in der Filmstadt Los Angeles? Kein Wunder, dass sich viele Stars und Sternchen zur Weihnachtszeit nach Los Angeles zurückziehen und das Weihnachtsfest in der spannenden Metropole verbringen.

Weihnachtlicher Luxus auf dem Rodeo Drive

Insbesondere um Weihnachten herum wimmelt es in Los Angeles nur so vor Stars. Doch es ist gar nicht so einfach, einen davon zu entdecken. Wer eine Prise Glamour erleben möchte, der kann dies auf dem Rodeo Drive in Beverly Hills tun. Das Einkaufsmekka der Schönen und Reichen ist während der besinnlichen Zeit ein einmaliger Blickfang. Entlang der Straßen fallen die Palmen - mit Lichterketten behangen und roten Bändern verziert - natürlich sofort auf. Aber auch die luxuriösen Boutiquen, Kunstgalerien und Juweliere lassen es sich nicht nehmen, mit besonderer Dekoration aufzuwarten. In dieser Atmosphäre hat man schnell das Gefühl, selbst ein Star zu sein. Insbesondere an den Tagen kurz vor Weihnachten kann es schon einmal passieren, dass sich in den edlen Boutiquen Stars und Sternchen einfinden. Auf der Suche nach dem letzten Weihnachtsgeschenk ist die besinnliche Stimmung so zuträglich, dass sie durchaus Autogramme geben und für Fotos bereit stehen. Auch die noblen Einkaufstempel sind eine gute Möglichkeit auf der Suche nach dem perfekten Schnappschuss.

Flickr X-mas

Traditionen unter dem Weihnachtsbaum

Auch, wenn es meistens nicht so wirkt, sind viele Stars und Sternchen um diese Jahreszeit herum sehr besinnlich gestimmt. Viele bekannte Persönlichkeiten verlassen nach den wesentlichen Vorbereitungen, die wohl jeder kennt, kaum noch die eigene Villa. Sicherlich lässt man sich in gehobenen Kreisen unter einem imposanten Weihnachtsbaum nieder und speist besonders dekadent, doch die Werte sind ähnlich gestrickt wie bei anderen Menschen auch. In der Weihnachtszeit wird es den meisten Stars warm ums Herz. Diese Zeit gilt daher vollkommen der Familie. Das bedeutet nicht, dass es in L.A. besonders ruhig werden würde, doch auf der Suche nach echten Stars, muss man sich schon ein wenig mehr anstrengen.

Bunte Lichter und glamouröse Atmosphäre

Ob mit Stars oder auch ohne - in L.A. ist die Weihnachtszeit unwahrscheinlich glamourös. Neben der Christmas Parade in Hollywood ist insbesondere die Stadt Santa Clarita eine beliebte Anlaufstelle. Als Fan einer opulenten Weihnachtsbeleuchtung kommt man hier immer auf seine Kosten. Auch die großen Hotels in L.A. läuten die Weihnachtszeit mit vielen bunten Lichtern ein. Hier stehen die Chancen auch recht gut, dass man gerade rechtzeitig kommt, wenn sich ein bekannter Star gerade auf den Weg in die Lobby macht. Insbesondere vor den Weihnachtstagen passiert dies überdurchschnittlich oft.

Glitzernde Weihnacht am weißen Sandstrand

Die Obamas haben es bereits vorgemacht. Im Jahre 2011 verbrachte die Familie die Weihnachtstage am Strand von Hawaii. Ähnlich hält es auch Sängerin Rihanna, die das Weihnachtsfest mit Vorliebe in ihrer Heimat Barbados verbringt und sich dort in die meterhohen Wellen stürzt. Viele Stars entfliehen dem Trubel jedoch und verbringen die Weihnachtstage daher in einem fernen Urlaubsland. Sicherlich ist die Entspannung dort nicht weniger zuträglich, doch bei strahlendem Sonnenschein ist es mit der Weihnachtsstimmung schon ein wenig schwieriger.




Remove