Über Mich

Realität oder Fiktion: Du hast was erlebt? Du willst was loswerden? Dich treiben Gedanken über verschiedenste Themen um? Hier kannst Du drüber schreiben und erfährst, was Andere bewegt. Berichte über Deine persönlichen Eigenschaften. Schreib Dir von der Seele, was Dich bedrückt oder nimm auf diese Weise mit Anderen Kontakt auf. Schreib Deine Geschichte auf – gleich ob es sich um Deine Erfahrungen mit Schwiegermüttern, Deine erste große Liebe oder den Verlust eines guten Freundes handelt. Lade Deine Leser ein, in Fortsetzungsgeschichten an Deinem Leben teilzunehmen. Oder verfasse originelle Kurzgeschichten, die Du Dir selbst ausgedacht hast. Du schreibst Bücher oder produzierst Filme über private Biographien? Verlinke auf Deine eigene Homepage und Deinen Blog. Pageballs hilft Dir dabei!

Wetten ich esse Kacke




Wetten ich esse Kacke

http://Wetten ich esse Kacke

Jürgen Köditz

Ich lass dich gehen - Gedanken zum Abschied




Entscheidung für das Glück

Ich lass dich gehen - Gedanken zum Abschied
Gedanken zum Abschied von jemandem

Ein paar sentimentale Gedanken zu dem Thema, dass man jemanden los lässt, der einem nicht mehr gut tut um sein eigens Glück finden zu können.

Mit 66 Jahren fängt das Leben erst an




Mit 66 Jahren fängt das Leben erst an
Meine Familie

In so mancher schweren Stunde krame ich meine Liebesgedichte hervor. Ich möchte meine Leser daran teilhaben lassen, was man mit 66 noch alles vermag.

 

 

Ich bin der Orchideenfan aus Jena




Ich bin der Orchideenfan aus Jena
Frauenschuhorchidee

Ich bin der  Orchideenfan aus Jena

Erste eigene Ray Ban Sonnenbrille




Hallo meine erste Ray Ban Sonnenbrille!

Ich bin der Weihnachtsmann von Vera Cruz




Ich bin der Weihnachtsmann von Vera Cruz

http://Ich bin der Weihnachtsmann von Vera Cruz

jeden tag neue abenteuer




meine pageball

bin mal wieder da

Fachanwalt für Verkehrsrecht




Fachanwalt für Verkehrsrecht

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Mein letzter Tag als Stromrat




Abschied nach zwölf Jahren im Call-Center

jackpot--ich bin ein kassenpatient




-MEIN LEBEN--ICH ARMER KASSENPATIENT

hier möchte ich allen mut machen,immer weiter zu kämpfen,nie auf zu geben.

dieses ist meine geschichte

1. kapitel

Vorstellung




Gelandet

Vorstellung

Ich bin Ovo Lacto Vegetarier




Mein Leben ohne Fleisch und Fisch

Ich bin Ovo Lacto Vegetarier
Gesund und glücklich ohne Fleisch

Das bin Ich




Der Versuch

Das bin Ich
Das bin ich

Kurz zu mir , Ich bin nun 40 Jahre , geschieden und habe 2 Kinder . Meine Tochter 16 lebt bei mir . Tja nun habe ich diesen Pageball eingerichtet und weiss nicht was Ich schreiben soll :-) .

Es war einmal ...




Das ist ein kleines kurzes bilinguales Märchen über einen seetauglichen Kiwi und eine kleine starke Fee.

im Jen




im Jen

Nicht da – das bin ich.
Ich will nicht da sein – ich bin nicht da – total logisch.

VIP




Aristocracy - VIP - Nobleness

- Aristocracy - VIP - Nobleness - www.facebook.com/VIP.Networks

Fliegenfischen




Das ist eine kleine kurze Geschichte über Eintagsfliegen, Fruchtfliegen oder sonstige Fliegen und einen nicht ganz so dummen Frosch.

 

Mein Leben mit Diabetes




Man kann mit Diabetes sehr alt werden

Eine Erzählung über einen lächerlichen Menschen




Der Lügner. Eine fiktive, erlogene Geschichte

Der unerschütterliche Optimismus eines Selbstständigen




Wo kommt der Schnee her? Und überhaupt was mach ich hier eigentlich ?

Hallo zusammen,

Abhängigkeit




Mein Erfahrungsbericht

Abhängigkeit - eigentlich ein recht simples Wort, doch wer selbst davon  betroffen ist, weiß, was sich dahinter verbirgt.

Wieso sollten Sie mich Texte schreiben lassen?




Text und Foto gewünscht?

Wünschen Sie eine Person, welche für Sie Texte schreibt, redigiert und dazu die nötigen Fotos erstellt?

Wieso sollten Sie mich einstellen?




Schon bald Ihr Archivar?

Ja, warum sollten Sie mich in Ihrem Archiv haben wollen? Warum gerade mich und nicht den Herrn X oder die Frau Y? Ganz einfach: Weil ich es im Blut habe!

6. Kapitel. Wer nicht wagt der nicht gewinnt, verlieren gehört dazu




Männer können auch anstrengend sein...

6. Kapitel. Wer nicht wagt der nicht gewinnt, verlieren gehört dazu

Meine Kreuzfahrt über See und durch das Leben ging natürlich weiter, obwohl es auf See nie ganz so stürmisch zuging.

Inhalt abgleichen


Remove