Religion

Christentum, Islam, Judentum, Hinduismus und Buddhismus – Weltreligionen und andere Glaubensrichtungen helfen uns seit Jahrtausenden bei der persönlichen Sinnsuche und dienen der gesellschaftlichen Ordnung. Ist ein Frieden in der Welt ohne die friedliche Koexistenz der verschiedenen Religionsformen überhaupt möglich? Was weißt Du über verschiedene Religionen? Empfiehl Deinen Lesern interessante Links, damit sie diese besser kennen lernen können. Hast Du schon mal ein orthodoxes Weihnachtsfest gefeiert? Bist Du schon einmal gepilgert? Berichte von Deinen Erfahrungen auf dem Jakobsweg oder anderen Pilgerpfaden. Verweise auf Literatur, die Suchende inspirieren kann. Vergleiche islamischen Glauben und christliche Denkweise. Bist Du Atheist? Schildere Deine Beweggründe. Schreibe einen Pageball!

Seit wann feiern Christen Weihnachten?




Das Weihnachtsfest hat eine lange Tradition

Der Monat Tammus (Tammuz)




Der Monat Tammus beginnt im weltlichen Kalender Mitte Juni bis Anfang Juli und ist immer neunundzwanzig Tage lang.

Der Monat Siwan




Der Schavuot Monat

Gott ist nur ein Gebet weit von Dir entfernt




Die Kraft des Gebets

Gott ist nur ein Gebet weit von Dir entfernt
Gott sucht Dich als Beter

Stille finden - in einer lauten Welt




Beginne heute mit Deiner Stillen Zeit

Ich schreibe Blog "Jetzt und hier"




Schreiben ist meine Leidenschaft

Radio Vatikan - "Sender des Papstes"




In 48 Sprachen gesendet

Radio Vatikan -
Radio Vatikan

Kennen Sie den "Sender des Papstes" - Radio Vatikan?

Für alle Katholiken und Interessierten!

Kostenloses Trauerportal - Die Erinnerung lebt fort




Sie gingen nicht von uns - sie gingen nur voran!

Kostenloses Trauerportal - Die Erinnerung lebt fort
erinnerung-lebt.de

Auf erinnerung-lebt.de finden Sie ein kostenloses Trauerportal, Trauerseiten und Gedenkseiten mit Kondolenzbuch.

Weihnachten




Weihnachten - das Fest der Liebe, die Weihnachtsgeschichte (christlich)

Weihnachten
Jesus in der Krippe

Engelwelten




Engel sind überall

Engelwelten
Engelkarten - Copyright Stefanie Glaschke

Europäische Spiritualität




Europäische Spiritualität auf dem Vormarsch

Europäische Spiritualität
hexenvonheute - europäische Spiritualität ohne Esohysterie

Weiße Magie




Was ist weiße Magie

Weiße Magie
Rose von Jericho - jede moderne Hexe kennt und schätzt sie

Hexenfeste - Jahreskreisfeste




Hexen feiern Ostara

Hexenfeste - Jahreskreisfeste
Foto Copyright Stefanie Glaschke

Hexenregeln




Die dritte Hexenregel

Hexenregeln
So sei es! - Moderne Hexen im Netz

Beherrsche die Regeln deiner Hexenkunst!

Und so ungefähr stelle ich mir die Bedeutung der Regel vor:

Gott hat mich schuldenfrei gemacht




Er tut es für Jeden

Viele von euch kennen es sicherlich

Tischgebete




Ein Tischgebet

Tischgebete
Alltägliche Wunder

bedeutet einen Segen über die Mahlzeit zu sprechen.
Einen Spruch an Gott zu senden. Dankbarkeit zu zeigen. Ein Tischgebet bedeutet sich auf den Augenblick zu besinnen.

Kabbala - Bibelcode - Glasperlenspiel - Generationsgame




die Evoltion der Suche nach einer Wahrheit hinter den Dingen

Kabbala - Bibelcode - Glasperlenspiel - Generationsgame

Reisebericht: Pilgern zu den Kirchen in Köln




Meine Wallfahrt

Reisebericht: Pilgern zu den Kirchen in Köln

In Hinsicht auf die religiösen Grundsätze und Regelwerke bin ich wahrscheinlich kein besonders gläubiger Christ.

Der islamische Glauben und die christliche Denkweise




Der islamische Glauben und die christliche Denkweise
© sang young - Fotolia.com

Lassen Sie uns diesen Artikel über ein durchaus heikles Thema mit einem Satz von Mahatma Gandhi beginnen: "Ich bin Hindu, ich bin Moslem, ich bin Islammist, ich bin Jude und Christ".

Niedergang der Kirchen in Köln




Niedergang der Kirchen in Köln

Dem Niedergang der Kirchen in Köln und dem Verfall des katholischen Netzwerks, kann man in jüngster Zeit förmlich zusehen. Gerade jetzt wo die Missbrauchsfälle ins Licht der Öffentlichkeit rückten, wird es für die katholische Kirche zusehends schwerer, ihre Schäfchen beisammen und bei Laune zu halten. ...

Mein erstes orthodoxes Weihnachtsfest




Mein erstes orthodoxes Weihnachtsfest

„Wenn ihr kommt bringt bitte Stroh mit …“ hatte mein Freund Alexander zu mir gesagt, als er mich zum orthodoxen Weihnachtsfest zu sich nach Hause nach Tver, einer Stadt ein Stück nördlich von M

Über Islam: Meistens kein Problem




Über Islam: Meistens kein Problem

Ich möchte an dieser Stelle einmal etwas über Islam erzählen – aber nicht in der platten und konfrontativen Weise, wie in letzter Zeit leider immer wieder von nur mäßig informierten Leuten über Islam gesprochen wird....

Inhalt abgleichen


Remove